Stefan Steglich

RKW-Berater und Ellipsis-Berater in Dresden

Unternehmensberatung

Mein Name ist Stefan Steglich und ich habe im Jahr 2018 die - Unternehmensberatung Stefan Steglich - gegründet


Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Management-Studium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre habe ich in der Zeit von 2008 - 2018 im Angestelltenverhältnis Berufserfahrung im Metier der betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung gesammelt. Im Sommer 2018 dann der Weg in die Selbstständigkeit, mit dem Anspruch, meine Kunden ehrlich, zuverlässig und lösungsorientiert zu beraten.


Spezialisiert habe ich mich im Bereich der Fördermittelberatung, des Finanzierungsaufbaus und der Unternehmenskonzeptionen. Dies in den Themengebieten :

Investitionen, Konsolidierung, Sanierung, Unternehmensnachfolgen, Existenzgründungen.


Ich habe die Erfahrungen gemacht, dass viele Unternehmer gar nicht wissen, welche Fördermittel und Unterstützungsprogramme von öffentlichen Institutionen angeboten werden. Hat man doch Kenntnis davon erlangt, haben viele Unternehmer, neben der alltäglichen Arbeit, nicht die Zeit sich durch den Papierwulst zu arbeiten. Ich kenne aufgrund meiner langjährigen erfolgreichen Projekterfahrungen in der Fördermittelberatung die Voraussetzungen einer Förderung sowie die Konditionen und die Wege zur Nutzbarmachung von Fördermittel. Eine Einschränkung der Kunden nehme ich nicht vor. Weder hinsichtlich Unternehmensgröße noch hinsichtlich Branche oder Rechtsform. In der - Unternehmensberatung Stefan Steglich - ist vom Existenzgründer bis zum Global Player, vom Einzelhändler bis zum Handwerker jeder Kunde willkommen. Ich bin gelisteter RKW-Berater und Ellipsis-Berater, so dass auch meine Leistungen für Sie unter Umständen förderfähig sind.

"Sie haben das Projekt,

ich kenne den Weg zu dessen Finanzierung"

Fördermittelberatung

Auf Fördermittel zu folgenden Themengebieten habe ich mich spezialisiert:

¬ Existenzgründung

¬ Investitionen

¬ Innovation

¬ Mitarbeitereinstellungen

¬ Weiterbildungen von Personal

¬ Messen/ Symposien

¬ Digitalisierung

¬ Sanierung/ Umstrukturierung

Unternehmensberatung

Fördermittel


Am Anfang der Fördermittelberatung steht ein kostenfreies Erstgespräch, in dem wir gemeinsam klären, welche Fördermöglichkeiten zu Ihrem Unternehmen und Ihrem Vorhaben passen. Ich kann Ihnen dabei die Spezifika der Programme auf EU-, Bund-, Länder- und Kommunalebene erläutern. Um die von von öffentlicher Seite zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel fehlerfrei nutzbar zu machen, bedarf es Expertise, die ich Ihnen anbiete. Haben wir uns auf einen Fahrplan und eine Zusammenarbeit geeinigt, übernehme ich für Sie allumfassend die Aufgaben von der Beantragung bis hin zur Abrechnung der Fördermittel.


Finanzierungsaufbau

Unternehmensberatung

Finanzierungsaufbau


Mein Anspruch ist es für Sie die optimale Finanzierungsstruktur aufzubauen. Neben der Beschaffung von Fördermitteln spielen Darlehen und Kredite sowie Bürgschaften und Beteiligungen eine wichtige Rolle. Ich verfüge über gute Kontakte zu Kreditinstituten, Fördermittelgebern und Business-Angels, so dass Ihr Finanzierungswunsch bei mir in guten Händen ist. Gern berate ich Sie hierzu bei einem kostenfreien Erstgespräch. Haben wir uns auf einen Fahrplan und eine Zusammenarbeit geeinigt, übernehme ich für Sie allumfassend die Aufgaben des Finanzierungsaufbaus. Durch meine langjährige Erfahrung weiß ich sehr genau, worauf Kreditinstitute und Fördermittelgeber bei Unternehmenskonzepten und betriebswirtschaftlichen Unterlagen wie Rentabilitätsplanungen und Liquiditätsplanungen achten.


Beiträge

über Fördermittelberatung, Finanzierungsaufbau und Unternehmenskonzeptionen.


Juni 26, 2020

Umgang mit Corona-Hilfen

In Folge der Corona-Pandemie hat die Sächsische Wirtschaft über zwei Förderprogramme der Bundesrepublik Deutschland bzw. des Freistaat Sachsen Liquidität zur Rettung erhalten. Es ist stark davon […]
April 14, 2020

Stärkung der Wirtschaft in der Corona-Krise (Update 14.04.2020)

Wie bereits angekündigt wurde, hat die Landesregierung das Programm “Sachsen hilft sofort” auch für größere Unternehmen geöffnet. Darüber hinaus wurden nun auch klarere Regelungen für die […]
März 24, 2020

Stärkung der Wirtschaft in der Corona-Krise (Stand 24.03.2020)

Für Beschäftigte und Unternehmen, die von den Auswirkungen des Corona-Virus betroffen sind, soll ein Schutzschild erreichtet werden, welches auf mehreren Säulen beruht: Kurzarbeitergeld flexibilisieren Rückwirkend zum […]
 

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie mich.